Fangirl auf Umwegen von Amelie Murmann





eBook: 3,99 €
236 Seiten 
Impress Verlag
erschienen am 06. Oktober 2016

Vielen Dank an den Impress Verlag für das Rezensionsexemplar !!! 




**Ein goldenes Ticket zu den Universal Studios, bitte!**
Als sicherlich größter Booknerd auf Erden gehen für die 18-jährige Luna quasi alle Träume auf einmal in Erfüllung, als sie eine Reise zu den Universal Studios in Orlando gewinnt, um die »Wizarding World of Harry Potter« zu besuchen. Dort erwartet sie und die anderen Gewinner die ultimative Challenge zu ihrer Lieblingsbuchwelt und Luna ist mehr als nur bereit, alles daran zu setzen, den ersten Platz zu ergattern. Leider macht ihr dabei ein gewisser Leo immer wieder einen Strich durch die Rechnung und das, obwohl er nicht mal annähernd ihr Fanwissen besitzt. Nach erbitterten Kämpfen um Zauberstäbe und Schulschals platzt Luna schließlich der Kragen – und sie lernt Leo plötzlich von einer ganz anderen Seite kennen…







Ich bin ja ein absoluter Harry Potter Fan – alle Filme – selbst die bisher erschienen Schmuckausgaben darf ich mein Eigen nennen. Da war es natürlich nicht erstaunlich, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Den Schreibstil von der Autorin habe ich bereits durch ein anderes Buch lieben gelernt und finde auch dieses ganz wunderbar leicht zu lesen.

Die Idee hinter der ganzen Story find ich total süß. Genauso wie Luna reagiert habe ich mir ein „Fangirl“ vorgestellt. Fanatisch – einfach eine Schokolade kaufen und die Hoffnung nicht verlieren doch zu gewinnen. Und mit etwas Glück wurde Luna’s Glück sogar war.

Das erste kennenlernen zwischen Luna und Leo fand ich zauberhaft. Sie hat mir etwas zu zickig reagiert – aber nun gut – Mädchen in dem Alter können ja schon mal schwierig sein. Luna ist ansonsten eine sehr sympathische Prota die Ihren Harry Potter Fanhype absolut auslebt. Sie liebt alles um die Magie und die Harry Potter Welt – hat aber trotzdem immer wieder traurige Gedanken die Ihr Glück leicht trüben.
Auch Leo zeigt im Laufe der Geschichte andere Seiten und gerade die fand ich äußerst toll.

Für alle Nicht Harry Potter Fans ist dieses Buch vielleicht etwas schwer zugängig. Aufgrund der Challenge die in diesem Buch vorkommt geht man hier wirklich schon sehr ins Detail und wo das eigene Gehirn auch mit angestrengt wird.
  




Trotzdem ist es für mich ein absolut lesenswertes Buch – lesenswert – klare Leseempfehlung !!








1 Kommentar:

  1. Vielen vielen Dank für die tolle Rezension! ♥ Ich freue mich, dass dir das Buch so gut gefallen hat!

    Ich wünsche dir noch viele weitere wundervolle Lesestunden!

    AntwortenLöschen