01 August 2016

[Rezension] Rose - So wild: Sisters in Love - Roman (Fowler Sisters, Band 2) von Monica Murphy


Ebook: 8,99 €

Print: 9,99 €

Taschenbuch: 432 Seiten

Verlag: Heyne Verlag (9. Mai 2016)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3453419626

ISBN-13: 978-3453419629

Originaltitel: STEALING ROSE







Vielen Dank an den Heyne Verlag für das Rezensionsebook !!! 






Anders als meine beiden Schwestern Violet und Lily stehe ich nie im Mittelpunkt. Jetzt bin ich an der Reihe. Die Zeit ist gekommen, meine Schwestern in den Schatten zu stellen, alles hinter mir zu lassen – und schon laufe ich direkt in die Arme eines geheimnisvollen Fremden. Doch was, wenn Caden mehr ist, als ich wollte? Sicher, bei ihm fühle ich mich begehrenswert und frei, doch da ist noch mehr, das ich nicht ganz einordnen kann – etwas Gefährliches. Vielleicht hat sich unsere „zufällige“ Begegnung doch nicht einfach so ergeben. Vielleicht hat er aus gutem Grund nach mir gesucht. Was immer seine Beweggründe sein mögen – ich kann nicht mehr zurück.
Und vielleicht will ich das auch gar nicht.


Das Cover ist passend zum ersten Band der „Sisters in Love“ Reihe von Monica Murphy. Es wirkt weiterhin edel und schlicht. Gefällt mir auch immer noch wahnsinnig gut.

In dem zweiten Band „Sisters in Love – So wild“ geht es um Rose. Rose ist die jüngste der drei Geschwister und hat am meisten Probleme damit Ihre Persönlichkeit zu finden. Sie ist bisher immer die bodenständige gewesen und hat sich für „Fleur“ ein Bein ausgerissen – nur um Aufmerksamkeit zu bekommen und etwas zu erreichen. Leider bekommt Rose das Gefühl, überall ausgenutzt zu werden und unsichtbar zu sein.
Bis zu diesem jenen Abend wo sich Ihr Leben ändert.

Rose ist trotz allem, in meinen Augen eine starke Persönlichkeit. Das was sie sich in den Kopf setzt, setzt sie auch in die Tat um. Sie scheut keine Wege und kann auch mit Kritik von der eigenen Familie umgehen. Das bekommt man direkt auf den ersten Seiten mit. Mich hat diese Geschichte unwahrscheinlich gefangen genommen. Den Anfang fand ich atemberaubend interessant – leider hat auch dieses Buch irgendwann einen Langatmigen Charakter.

Für meine Verhältnisse habe ich Ewigkeiten für diesen zweiten Band benötigt, und das obwohl ich vieles wirklich gerne gelesen habe.

Trotz allem freue ich mich den 3Band lesen zu können und bin schon sehr gespannt drauf was mich erwarten wird.


Für mich hat der zweite im Vergleich zum ersten Band auf jedenfall ein Steigerungspotenzial. Hier bekam man viel mehr Entwicklungen mit und es war nicht alles so verworren wie im ersten Band. Auch wenn ich nicht die vollen Punkte vergebe, konnte mich das Buch im Großen und Ganzen überzeugen, daher gibt es von mir eine Leseempfehlung!!!
  



1 Kommentar:

  1. Hallo Mareike,

    tolle Rezension. Habe das Buch ja auch schon bereits gelesen gehabt und als ich deine Rezension so durchlas, war ich sofort wieder in diesem Buch drin.

    Toller Blog - Gefällt mir sehr gut.

    Würde mich über einen Gegenbesuch und GFC sehr freuen.

    Liebe Grüße

    Bettina von Follow you and your Dreams

    AntwortenLöschen