05 Juli 2016

[Rezension] Eisphönix (Die Phönix-Saga 2) von Julia Zieschang

Eisphönix 

Band 2 der Phönix Saga

Autorin: Julia Zieschang

Ebook: 3,99 €

219 Seiten 

Impress Verlag 

07. Juli 2016 





Vielen Dank an den Impress Verlag für das Rezensionsexemplar!!! 



**Die Magie der Phönixe wird dich in ihren Bann ziehen…**

Caro ist dem Geheimnis um ihre Herkunft einen Schritt näher gekommen und steht nun zwischen zwei Welten. Doch gerade jetzt hat Vincent sich von ihr abgewandt. Sie fühlt sich verraten und ihr gebrochenes Herz macht es Caro schwer, ihre neuen Kräfte der Phönixmagie zu kontrollieren. Schon bald gerät sie in die Fänge der Eisphönixe, die sie vor eine frostige Entscheidung stellen. Während der Krieg zwischen den Phönixen sich zuspitzt, ahnt Vincent nicht, dass er Caro vollends zu verlieren droht. Kann ihre Liebe das Eis zum Schmelzen bringen?


Erst vor kurzem habe ich den ersten Band dieser Reihe beendet. Die Autorin war mir bis dato völlig unbekannt und ich war wirklich überrascht über den sehr angenehmen Schreibstil und diese tolle Geschichte. Somit hatte mich der erste Band direkt überzeugt und ich wollte unbedingt Band 2 lesen. 

Zum Glück musste ich nicht lange warten und ich durfte diese tolle Geschichte weiter erkunden. Die Protagonisten sind wirklich ganz wunderbar dargestellt. Jeder Charakter für sich ist zauberhaft beschrieben und man konnte sich extrem gut reindenken in die ganze Situation. Auch Ihre Anfangszeit bei den Eisphönix war gut in Szene gebracht - wobei man hier absolut die unterschiede der naturelle feststellen kan. Ich finde, das diese wirklich extremst gut herausgearbeitet sind. 

Auch als Caro wieder Ihren Weg zu Vincent zurückfindet - ist nicht alles gold was glänzt. Hier tauchen auch viele Puzzleteile auf und viele Körnchen werden gestreut und irgendwann ist man als Leser genauso am zweifeln wie Caro selbst. Ich fand hier auch die Weiterentwicklung wirklich enorm. Caro akzeptiert immer mehr ihre Situation - will aber auch natürlich herausfinden, was früher passiert ist. Auch was es mit diesem stetigen Krieg zwischen den verschiedenen Phönixarten auf sich hat. 





Ich selbst bin wahnsinnig gespannt darauf, wie die geschichte weitergeht. Alleine der Cliffhanger im zweiten Band ist echt fies und lässt mich zappeln. Wird Caro das Geheimnis lösen und eventuell sogar diesen Krieg bzw Hass untereinander vermeiden können? Ich bin wirklich neugierig und kann es kaum erwarten.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen