[Rezension] Du und ich bis ans Ende der Welt von Jessica Redmerski



Vielen Dank an den blanvalet Verlag für das Rezensionsebook !!!



Wenn alles zerbricht, bleibt noch immer die Liebe ...


Camryn Bennett war noch nie glücklicher. Vor einem halben Jahr hat sie in einem Greyhound-Bus ihre große Liebe Andrew Parrish getroffen. Sie kann es kaum erwarten, den Rest ihres Lebens mit ihm zu verbringen – bis ein tragisches Ereignis ihr den Boden unter den Füßen wegzieht. Andrew versteht nicht, warum gerade Camryn und ihm das Schicksal so übel mitspielt. Er fürchtet, dass seine Freundin an ihrem Schmerz zu zerbrechen droht – und fasst einen Entschluss. Er wird für die Liebe seines Lebens kämpfen. Doch um die Hoffnung und Leidenschaft wiederzufinden, müssen die beiden auf eine Reise dorthin, wo alles begann …



Ich hab mich sehr auf Andrew und Camryn gefreut. 

Das Cover knüpft an den ersten Band an. Zumindestens die Grundidee dahinter hat denselben Ansatz. Die Protas vorne entsprachen nicht meiner eigenen Vorstellung der Hauptprotas. Aber das tut dem ganzen kein Abbruch. 

Der Einstieg gelingt einfach und leicht. Die Autorin ist ihrem Schreibstil vom ersten Band treu geblieben. Während der ganzen Geschichte - die Abwechselnd aus Andrews und Camryns Sicht geschildert wird - ist eine klare Entwicklung der Protas zu erkennen. Jeder hat die Ereignisse auf seine Art und Weise verarbeitet, der eine mehr - der andere weniger. Es gibt weiterhin einige interessante Nebencharaktere die angerissen werden. 
Die Geschichte ist definitiv nicht vorhersehbar. Das Ende ist in sich geschlossen und hat einen positiven Abschluss. 




Für mich ist es ein toller erfolgreicher Abschluss einer Fortsetzung. Ich bin mit der Entwicklung absolut glücklich und hatte immer wieder ein Lächeln auf den Lippen. Also im großen und ganzen rundum perfekt.





1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Rezi ^^

    ich habe dich zum diesjährigen "Liebster Award" nominiert :D
    schau mal bei mir vorbei
    http://buchfantasie.blogspot.de/2016/05/tag-liebster-award.html

    Lg
    Justine von Bookmagic

    AntwortenLöschen