[Blogtour] Blogtour zu ,,Kateryna - Die Reise des Protektors'' von der Autorin Larissa Wolf


Hallo ihr lieben, 

heute ist der 3. Tag dieser wunderbaren Blogtour. Ihr habt bisher schon wunderbare Sachen zu sehen bekommen. Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen hat euch das Buch vorgestellt und bei Anja von Bambinis Bücherzauber habt ihr die Charaktervorstellungen (gut) zu sehen bekommen. 
Ich darf euch heute mit einem Protagonisteninterview bereichern und morgen könnt ihr die Charaktervorstellung (böse) bei Bianca von Bibilotta anschauen.

Den gesamten Blogtourfahrplan findet ihr hier ! 

Ich habe mich zu Kat und Ihren Begleitern auf den Weg gemacht. Es ist ein langer steiniger Weg - aber für euch habe ich ihn gerne auf mich genommen. 
Wir treffen uns in einem Wald - in Ihrer Heimat - damit wir unbeobachtet sind und unsere Ruhe haben. 

Bildquelle: http://image2.redbull.com/rbcom/010/2015-05-12/1331722546648_2/0010/1/1200/800/2/broc%C3%A9liande-wald-in-der-bretagne-frankreich.jpg



Das ist unser Treffpunkt. Schön und ruhig - mitten im Wald. Sehr idyllisch und mystisch gelegen. Ich freue mich wahnsinnig, bei diesem herrlichen sonnigen Tag, alle näher kennenzulernen und Zeit mit Ihnen verbringen zu können. Als ich den Treffpunkt erreiche, setze ich mich auf einen der moosbewachsenen Wurzeln und schaue mir die nähere Umgebung an. Die Vögel zwitschern mir ein Lied und im dichteren Wald grast ein Reh den Boden ab und wackelt immer mal wieder mit den Ohren. 

Kurze Zeit später höre ich getrappel und sehe dann auch schon wie Juri, Nash und Kat um die Ecke geritten kommen. Die Pferde anhaltend, steigen Sie gemählich ab und laufen in aller Ruhe auf mich zu. Während ich dieses Schauspiel neugierig beobachte, knistert es so laut neben mir, dass ich vor Schreck fast rücklings von der Wurzel gefallen wäre. Ich schau nach links und erblicke Talon, welcher scheinbar doch meiner Einladung gefolgt ist, wenn auch nur als eine Projektion. Juri, Nash und Kat setzen sich rechts von mir verteilt auf die Wurzeln und schauen mich erwartungsvoll an. Räuspernd suche ich nach meiner Stimme und murmel ein "Hallo" in die Runde. Ich reiße mich zusammen und beginne noch einmal von vorne. "Hallo ihr vier. Ich freue mich wahnsinnig darüber, dass ihr meiner Einladung gefolgt seit und das ich euch einige Fragen stellend darf" gebe ich lächelnd und in die Runde schauend von mir. Alle schauen mich gespannt und freudig grinsend an. "Ladies first" und gucke Kat in die Augen. 



    Wie ist es dazu gekommen, dass du eine Waise wurdest und wer hat dich großgezogen bzw. erzogen?

Kat (wirft einen kurzen Blick in die Runde): Es ist eine kurze Geschichte, auch wenn ich gerne etwas Anderes sagen würde. Meine Eltern haben sich einen schlimmen Husten eingefangen, der nicht mehr aufhören wollte und nach ein paar Wochen waren sie so ausgezehrt, dass sie den Winter nicht überlebt haben ... In dem Winter starben viele Leute an der vorausgegangenen Dürre, die jeden anfällig gemacht hat. (Sie presst die Lippen zusammen.) Juris Eltern erging es genauso und irgendwann haben wir beide uns als einsame, fast verhungerte Kinder getroffen und beschlossen nicht mehr von der Seite zu weichen. Nicht wahr, Juri?

    Wie bist du in den Besitz von Raja und Radu gelangt? Haben Sie sich direkt als Drachen zu erkennen gegeben? 

Kat: Drachen? Welche Drachen? misstrauischer Blick Nun, wer auch immer, dir von den Beiden erzählt hat, wird auch wissen, dass Juri sie als steinerne Eier im Wald gefunden hat und sie mir dann mitbrachte. (Sie zieht ihre rechte Augenbraue in die Höhe und grinst verschlagen.) Doch eigentlich sind es langweilige Steine, siehst du? (Sie zieht zwei graue Steine aus ihrer kleinen Tasche und präsentiert sie auf ihrer Handfläche.) Mich würde wirklich sehr interessieren, wer dir diesen Bären aufgebunden hat? (Dann - beinahe zärtlich streicht sie über die raue Oberfläche packt sie wieder ein.)

   Würdest du dich als Einzelkämpferin bezeichnen?

Kat: Nicht unbedingt... Ich sehe mich als Teil einer Gruppe, ohne die ich nicht existieren könnte. Einzelkämpfer sind so ... so einsam. Und das will ich nicht sein. Niemals!
 


Ich schaue nach rechts und Juri erwiedert erwartungsvoll meinen Blick. An Juri gewandt beginne ich mit meinen Fragen:



    Wie bist du zu den Robins gekommen?
Juri (verschränkt die Arme vor der Brust): Kat und ich sind die Robins. Wir haben sie gegründet. Ohne uns gäbe es keine Überfälle auf die Reichen, die nur faul vor ihren gutgefüllten Geldbörsen hocken.
 
   Wer oder was seit ihr und wozu fühlt ihr euch berufen?

Juri: Ist das nicht offensichtlich? (Er seufzt.) Wir bestehlen die Wohlhabenden und verteilen die Beute an die Armen. Wo die einen zu viel haben, fehlt es den anderen. Die Robins sorgen für eine gewisse Ausgeglichenheit. 

Was magst du an Kat?
 Juri (starrt auf den Boden): Obwohl mich ihre Art, jedem helfen zu wollen, manchmal beinahe um den Verstand bringt, mag ich das besonders an ihr. (Er sieht grimmig zu Nash.) Auch wenn nicht jeder ihr Mitgefühl verdient...
  

Ich schaue nach links und Nash erwiedert neugierig meinen Blick. Ich starte direkt mit meinen Fragen:



Wie ist es, ein Protektor zu sein und das Wissen um diese Macht zu haben?

Nash: Ist es unglaublich, Magie zu besitzen, die durch deine Adern rauscht? (Er lacht auf.) Selbstverständlich! Aber es lastet auf uns Protektoren auch eine große Verantwortung, denn wir müssen das magische Gleichgewicht dieser Welt aufrechterhalten. (Sein böser Blick durchbohrt den Assassinen Taron.) Das Gleichgewicht, dass von Leuten wie ihm gestört wird.

Werdet ihr angelernt oder liegt euch euer Wissen quasi in den Genen?

Nash: Die Magie lehrt uns alles, was wir wissen müssen. Da jeder der fünf Protektoren meistens an unterschiedlichen Orten und Jahren dieser Welt geboren wird, kann es keine gemeinsame Ausbildung geben. Das Wissen ist einfach ... da. Von Geburt an.


Vermisst du deine Familie?


Nash (fährt sich mit der Hand durch die Haare): Ja... sehr.


Was macht Kat in deinen Augen so besonders?


Nash: Ihren guten Männergeschmack. (Er grinst.) Spaß beiseite. Sie hat diese innere Kraft, die sie nie aufgeben lässt – egal wie schwierig die Lage auch ist ...




Erwartungsvoll richte ich meinen Blick auf Taron. Trotz seiner einschüchternen Wirkung, stelle ich ihm meine Fragen:



Wie war deine Kindheit? 
Taron (verengt die Augen zu Schlitzen): Warum willst du das wissen? Hat mein Bruder dich auf mich angesetzt?


Werden Blutmagier von Jahr zu Jahr stärker oder wie erlangt ihr diese grenzenlose Macht? 

Taron: Jeder Blutzauber macht dich stärker. Mächtiger. Je größer der Zauber, umso stärker die Macht. Doch mit der Macht steigt auch das Risiko, dass etwas schiefgeht.




Ich schaue von meinen Notizen auf und schaue jedem einem nach den anderen ins Gesicht.  Ich wage es, die letzte Frage, die mir auf der Zunge liegt, zu stellen.


 

Wie stellt ihr euch die Zukunft vor? Was sind eure Wünsche und Träume?
 
Nash: Wünsche? Friede, Freude, Eierkuchen. Was denn sonst? (Er lacht.)

Juri: Deine Rückkehr nach Ranim beispielsweise.

Kat (rollt mit den Augen): Männer... Hätte ich einen Wunsch frei, wüsste ich allerdings gar nicht so genau, was ich wählen sollte. Es gibt hier so vieles, das verbessert gehört. Doch zuallererst muss Kiram als König von Ranim ersetzt werden ... Danach kann man sich dann um die arme Bevölkerung und die geschlossenen Schulen kümmern. 

Nash: Kat hat recht. Die Zukunft ist noch etwas, das sich erst formen muss. Und wir müssen in diesen Ablauf eingreifen, damit das Ergebnis den meisten Menschen zugutekommt. Und das bedeutet, dass Prinz Shangar den Platz seines Onkels einnehmen muss.

Juri: Wie auch immer das geschehen soll...

Kat (nickt): Aber zumindest ist das der Anfang eines Plans. 

Taron (lacht gefühllos auf): Ihr glaubt auch an die gute Fee, die euch aus einer Notlage rettet, oder?
 
 
Die Blicke auf mich spürend, stehe ich auf. Ein lächeln stielt sich auf mein Gesicht. "Ihr lieben" beginne ich, " vielen Dank dass ihr hier wart und meine Fragen beantwortet habt, es war ein schöner sonniger informativer Nachmittag." Ich winke in die Runde und gehe meines Weges, tief in Gedanken versunken.





Ich hoffe, liebe Leser/Innen, ihr hattet mit meinem Interview viel Spaß. Auf euch wartet jetzt etwas tolles.

Und jetzt verratet mir bitte: Mit welchem Charakter würdet ihr gerne einen Tag verbringen?



Folgendes könnt IHR gewinnen:

1 & 2 Preis 
Je 1 Printexemplar von ,,Kateryna- Die Reise des Protektors: Band 1 + Goodies
 

















3 & 4 Preis
Je 1 Printexemplar von ,,Kateryna- Die Reise des Protektors: Band 1






5 & 6 Preis
Je 1 E-Book von ,,Kateryna- Die Reise des Protektors: Band 1







Was müsst ihr tun?

Beantwortet einfach täglich die Gewinnspielfrage unter den jeweiligen Beiträgen und schon seid ihr im Lostopf. Ihr könnt euch jeden Tag ein Los sichern!! Wer nicht hier drunter kommentieren kann, der darf auch gerne eine Mail an mich senden (Bücher aus dem Feenbrunnen) 

Mail: Firebird800@web.de   Betreff: Blogtour ,,Kateryna''


 

Teilnahmebedinungen



  • Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
  • Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
  • Jeder Teilnehmer der an allen Stationen der Blogtour kommentiert (Frage beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los. ( Bis zu 7 Lose kann man somit bekommen und die Gewinnchance erhöht sich automatisch.)
  • Die Blogtour läuft vom 16. Mai 2016 – 22. Mai 2016
  • Das Gewinnspiel endet am 22.05.2016 um 23:59 Uhr
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 23.05.2016 im laufe des Tages!
  




Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    vielen Dank für deinen Beitrag :).

    Zu deiner Frage ... da ich jetzt nicht weiß ob es auf das Buch bezogen sein soll, beantworte ich einfach doppelt ;).
    Also wenns aus dem Buch sein soll, dann würde ich Kat wählen. Sie hat was, das mir gefällt.
    Und wenn ich so wählen darf nehme ich Katniss aus "Die Tribute von Panem". Ich mag sie so gerne, ihre Stärke, ihre Willenskraft, einfach alles.

    LG Manja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Ich würde Kat wählen weil sie auf mich sehr aufgeschlossen gewirkt hat.
    Aber auch Nash wirkt sehr sympathisch, das Interview hat mir gefallen : )

    Liebe Grüße
    Hatice

    AntwortenLöschen
  3. Guten Tag,
    Die Frage ist leicht beantwortet. Ich würde dann Kat wählen. Warscheinlich weil sie mir ziemlich ähnlich ist. Sie schaut positiv in die Zukunft, da sich sich erst formen wird und hat eine innere Willensstärke, die man auch in der heutigen Zeit braucht.

    LG Anja A.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ein echt interessantes Interview! Vielen Dank dafür!

    Ich würde gerne an der Seite von Kat einen Tag erleben. Sie wirkt taff und aufgeschlossen. Sie verschließt die Augen nicht vor den Grausamkeiten und setzt sich für die Menschen ein. Genau dies macht sie sehr sympathisch und daher würde ich sie gerne einen Tag begleiten und vielleicht auch das Ein oder Andere von ihr lernen.

    Liebe Grüße
    Samy von Samys Lesestübchen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich würde auch Kat wählen, da sie mir auf Anhieb symphatisch ist und sie sicher noch jede Menge interessante Dinge zu erzählen hat.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  6. Mit Taron und Kat wäre es bestimmt lustig. Ich glaube, die beiden werden im Buch noch ganz schön aneinander geraten XD

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    Ich werde gerne mit Nash einen Tag verbringen, weil er mir sehr sympathisch ist und ich neugierig bin, was er noch so für mich bereit hält. Es wäre sicherlich toll noch mehr über seine Person und Charakter zu erfahren.

    Falls jetzt um eine Person außerhalb der Blogtour geht, dann ganz eindeutig Milo aus der Phoenicrus-Trilogie, weil ich diesen Charakter sehr geliebt habe und wirklich sehr gerne in der realen Welt treffen würde.

    PS: Schönes Interview 😊

    LG
    Linnea

    AntwortenLöschen
  8. Mit Kat würde ich gerne einen Tag verbringen.

    Ich wünsche noch einen schönen Mittwoch.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Hi ich würde gerne einen Tag mit Kat verbringen, da ich mich glaube ich sehr gut verstehen würde und großen Respekt vor so starken Persönlichkeiten habe.
    Ich würde sie dann auch nen Eisbecher einladen;-)

    LG Ricarda
    rzoellmann90@gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen. :-D
    Gerne mit Kat- da sie einen festen Plan hat und diesen ohne Umwege umsetzen möchte. Ich glaube mit ihr kann man auch ernsthaft reden und vieles erfahren was sie sonst noch umsetzen möchte oder sich erhofft! Sicher auch eine gute Zuhörerin ist und gute Lösungen hat.
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Susanne,

    gerne nimme ich das Angebot an und schreibe Dir hier und jetzt meine Meinung. Denn bei Charming Books klappt es ja nicht für mich.

    Mir gefällt die Heldin des Romanes am besten, denn ich mag wandelbare Menschen. Sonst auch gerne mal ein Tag mit Harry Potter.

    LG..Karin..

    (Kommentator kann nicht posten)

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,
    Ich kann leider nicht auf dem heutigen Blog kommentieren, deswegen schicke ich meine Antwort hier :)
    Die Tagesfrage lautet: Mit welchem Charakter würdest du einen Tag verbringen wollen?

    Meine Antwort: Wenn ich könnte, würde ich einen Tag mit Kat verbringen. Nicht nur, weil sie mir auf Anhieb sympathisch erscheint, sondern auch, weil ich denke, dass ich einiges von ihr lernen könnte. Es wäre auf jeden fall ein aufregender Tag! :)

    Liebe Grüße
    Ricarda
    (Kommentiere unter der Blogtour aber unter Ri Ca)

    (Kommentator kann nicht posten)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich glaube ich würde gerne Kat treffen, sie macht einen sehr sympatischen Eindruck auf mich.

    GLG Christine S.

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde gerne mit Juri einen Tag verbringen. Er scheint das Herz auf dem rechten Fleck zu haben und ein echter Kumpel zu sein. :-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    ich würde gerne einen Tag mit Nash verbringen und mir ein bisschen von seinem Zauber vorführen lassen.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  16. Mit Kat *-*

    Klasse Interview ist sehr interessant :)

    Liebe Grüße

    Anka von Ankaszz.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Herzlichen Dank für den Beitrag! Ich würde gerne Nash näher kennenlernen und mit in, den Tag verbinden! LG Verena

    AntwortenLöschen
  18. Huhu ☺

    Also ich würde Taron wählen :) Er reizt meine Neugierde somit auch meine Studiert :'D ich würde ihn nur zu gern mit meiner Neugierde auf die Palme bringen wollen :D

    Biancaszierbeck@t-online.de

    AntwortenLöschen
  19. Huhu =)

    Mich reizt am meisten Taron, da er ein Geheimnis zu haben scheint.

    Liebe Grüße
    (shanklin@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  20. Huhu



    Bei mir ist es eindeutig Kat! Ihre Antwort zur Gruppe hat mir besonders gut gefallen. Ich bin auch nicht gern ein Einzelkämpfer


    Liebe Grüße

    Giulia

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen

    und vielen Dank für dieses interessante Interview :)
    Ich würde Kat gern einmal treffen, denn sie scheint mir sehr sympathisch und ein toller Charakter zu sein!

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  22. Huhuuu :)

    Also, ich denke ich hätte gerne einen Tag mit Nash :) Ich bin fasziniert von Magie und was bietet sich da besser an, als mit einem Protektor zu plaudern :)

    Liebe grüße Lina

    AntwortenLöschen
  23. Ahoy,

    ich würde gerne Nash kennenlernen, da er bestimmt einiges zu erzählen hätte ^^ Sonst, außerhalb dieses Buches, würde ich gerne Hermine kennenlernen oder DAEMOOOON, haha :D

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Ich würde gerne mit Nash einen Tag verbringen.
    Unter seine rauhen Schale scheint ja ein weicher Kern zu stecken ;) .
    Er ist mir sympathisch. Tolles Interview :D . LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  25. Hallo :)

    mich interessiert am meisten Nash. Er scheint ein kleiner Schelm zu sein, dennoch aber sicher ein Charmeur. Sowas mag ich :)

    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  26. Huhu,

    das wäre dann wohl Kat. Sie hatte viel zu verarbeiten und ist trotz ihrer Trauer ein starker Charakter, weiß aber auch, dass sie andere Menschen zum Leben braucht.
    Das klingt für mich erstmal ziemlich sympathisch.

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  27. Huhu,

    voll gerne mit Nash. Er hat Humor und Hirn. Diese Kombi ist klasse.
    Einen schönen Abend wünsche ich!

    LG Madita

    AntwortenLöschen
  28. Hallo
    Würde gerne die Gewinnspiel frage vom 19.5. Beantworten:mit wem ich gerne einen tag verbringen würde.
    Das wäre dann Kat.Sie hat schon viel mitgemacht und hilft noch den armen.Sie möchte lieber in der Gruppe bleiben statt allein zu sein.Das ist für mich ein toller Charakter 😊
    Lieber Gruß Heidi


    (Kommentator kann nicht posten)

    AntwortenLöschen
  29. Hallihallo!

    Vielen Dank für das tolle Interview.
    Ich würde mit Juri einen ganzen Tag verbringen...mit ihm kann man bestimmt Pferde stehlen und super viel Spaß haben 😊
    Liebe Grüße
    Alexandra G.-D.

    (Kommentator kann nicht posten)

    AntwortenLöschen
  30. Hii :)

    Mhm.. Ich glaube ich würde gerne mit Kat einen Tag verbringen.. ich finde sie ist eine interessante Personlichkeit und ich bewundere auch ihre Willensstärke..

    LG
    cassie.blatt@gmail.com

    AntwortenLöschen
  31. Hallo :)

    Mit Kat könnte ich gut einen Tag verbringen - und sei es auch nur, dass wir ihre Drachen bestaunen :D Ansonsten klingt auch Juri nach einen guten Freund...:) Sie erscheinen eigentlich alle ganz sympathisch :D

    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen
  32. Hallöchen :)

    Kat und Nash wirken durch ihre Antworten für mich sehr sympathisch und bin gespannt, wie sie denn wirklich sind! Es ist schwer jetzt zu sagen mit wem ich einen Tag verbringen würde... aber ich glaube Kat :)

    Liebe Grüße und schönes Wochenende!


    Alisia

    alisiaswonderworldofbooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ps. Dein Blog gefällt mir voll (der Header ist super schön und auch der Hintergrund *O* )

      Löschen
  33. Hallöchen. :)
    Danke für den tollen Blogtourbeitrag. :)
    Also ich würde Kat wählen, ich glaube, das wäre mit ihr echt ein cooler Tag. :D
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen