14 März 2016

[Rezension] Waves of Love - Brad: Schatten der Vergangenheit von Ava Innings

Ebook: 4,99 €

Print: 12,99 €

Taschenbuch: 300 Seiten

Verlag: Feelings (7. Januar 2016)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 342621539X

ISBN-13: 978-3426215395




Vielen Dank an den Feelings Verlag für das Rezensionsebook !!!  

Waves of Love - die Surfer-New-Adult-Reihe voller Leidenschaft, Gefühl und prickelnder Erotik! Bradley ‚Brad’ Hoover gilt als Bad Boy der Surfszene, doch hinter seiner coolen Fassade verbirgt der Profi-Surfer ein dunkles Geheimnis. Als er die deutlich jüngere Josephine ‚Joe’ Reynolds, die Zwillingsschwester des verstorbenen Ausnahmesurfers Russel Reynolds, wieder trifft, nimmt sein Leben eine unerwartete Wendung.
Das ehemals kleine Nachbarmädchen ist zu einer schönen jungen Frau erblüht, in der Brad vor allem den Schmerz über ihren Verlust sieht. Joes Verletzlichkeit wirkt auf Brad wie ein Magnet und er entschließt sich für Joe in dieser schweren Zeit da zu sein. Doch schon bald muss Brad erkennen, dass Joe eine nicht zu unterschätzende, starke Persönlichkeit ist, die durchaus in der Lage ist, ihm ebenso viel Halt zu geben, wie er ihr. Denn auch er hat mit schweren Schicksalsschlägen zu kämpfen und hinter seiner glamourösen Fassade verbirgt sich eine verletzte Seele. Joe schafft es, wie keine Frau zuvor, diese zum Bröckeln zu bringen und ihn tiefer zu berühren, als er zulassen will.
Obwohl Brad gegen seine Gefühle ankämpft, gelingt es ihm nicht, Joe zu widerstehen. Er ist allerdings nicht der einzige Mann, der sich für Joe interessiert. Hat ein Mann wie er, der völlig kaputt ist und dem seine nicht aufgearbeitete Vergangenheit stets im Weg steht, überhaupt eine Chance auf Dauer glücklich zu sein? Denn eines ist sicher, er kann Joe den Wunsch nach einer klassischen Familie nicht erfüllen.
 
 
Diesen Teil habe ich sehnsüchtig erwartet. 
»Brad: Schatten der Vergangenheit« ist Teil 3 der Surfer-New-Adult-Reihe »Waves of Love«. Weitere Teile: »Joe: Sog der Leidenschaft« und »Rory: Vermächtnis der Angst«.

Bereits aus den beiden vorhergegangenen Teilen hat man schon wundervolle Einblicke erhalten, auch hinsichtlich Brad. Es wurden schon einige düstere Geheimnisse aufgedeckt und einige Eigenart ans Tageslicht gebracht. Und doch ist dieser 3te Teil so emotional und gefühlvoll und absolut überwältigend. Auch wenn man schon Einblicke erhalten hat, ist dieser Band in keinster Weise langweilig. Da die Lebenslagen aus unterschiedlichen Sichten geschildert werden und ich schon vom ersten Band an, auf Brad's Sicht gespannt bin. Nach außen hin, wirkt er wie ein Bad Boy, dazu düster und melancholisch. Und ich wollte immer wissen, warum ist Brad so. Was ist ihm passiert, worauf sein Verhalten geschuldet ist. Da man ja immer nur Einblicke erhalten hat und nie genau in alles eingeweiht wurde. 

Ich fand es ganz zauberhaft zu lesen, wie gefühlvoll der Teil um Brad gestaltet wurde. Wie liebevoll die Gedanken sind, die Brad umkreisen und wie zerstörrerisch sie sein können. 





Mich hat dieser 3te Teil absolut umgehauen. Und wenn ich eine New Adult Reihe empfehlen kann, dann ist es diese. Sie nimmt einen mit, auf eine Reise voller Liebe, Zerstörung, Leidenschaft, Erotik, Melancholie. Ich finde die Mischung ist einfach perfekt gelungen und macht das Buch zu dem was es ist, ein Meisterwerk. 

Vielen Dank an die liebe Ava Innings für diese tolle mitreißende Reihe, die mir wundervolle Lesestunden geschenkt hat und mich lange nicht los lässt. 


Bewertung:

 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen