03 Januar 2016

[Rezension] Royal, Band 6: Eine Liebe aus Samt von Valentina Fast


Preis: 3,99 €

Format: ebook

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 274 Seiten

Verlag: Impress (7. Januar 2016)

<< kaufen >>







Vielen Dank an den Impress Verlag für dieses wunderbare Rezensionsebook !!

**Eine Liebe größer als das Königreich…**

Es ist so weit. Mit dem Angriff auf das Königreich unter der Glaskuppel haben extravagante Ballkleider, glitzernde Juwelen und funkelnde Mädchenträume ihre Bedeutung für immer verloren. Während fremde Soldaten das Land überschwemmen, bleibt Tatyana nichts anderes übrig als zu fliehen – und kommt so zu einem Ort, von dem sie niemals gedacht hätte, ihn je betreten zu können. Nun liegt es an ihr, das Königreich zu retten, auch wenn dessen Prinz ihr das Herz gebrochen hat…
 

 


Endlich ist es soweit, mit Band 6 erfährt diese grandiose wundervolle Reihe ihren Abschluss - dem ich persönlich mit einem weinenden Auge aber auch mit einem lachenden Auge entgegen gesehen habe. 
 
Ich habe diese Reihe sofort vom ersten Band an verfolgt. Und habe jedem Monat dem nächsten Teil entgegengefiebert, weil die Cliffhanger immer so wahnsinnig fies und offen waren. Dazu möchte man natürlich immer wissen wie es weiter geht und wie die Story in sich endet. Und Mensch, was hab ich gelitten. In Band 5 hab ich Rotz und Wasser geheult - und dieser Band steht diesem in nichts nach. 
 
Valentina Fast ist ihrem roten Faden und Ihrer Linie treu geblieben. Der Schreibstil bleibt über alle Bände hinweg absolut gleich - locker, leicht, fesselnd und absolut nicht langwierig oder langweilig. 
Dieser Band beginnt quasi mit dem Ende von Band 5 (logisch, oder ?) ... mit der Flucht. Allein diese ist so aufregend geschrieben das ich mitgefiebert habe ob sie es wirklich schaffen und habe mit Tatyana mitgelitten weil all ihre Freunde noch im Schloss waren. Ihre Sorgen, Ängste und Gedanken haben mich absolut mitgerissen. 
 
Tatyana muss sich in einem Leben zurecht finden, von dem sie nie geahnt hätte das sie es einmal führen würde. Sie lernt neue Menschen kennen und auch wir als Leser werden in eine andere Welt mitgenommen und erfahren auch hier wieder mehr über das Königreich, den König und dessen Bruder und die Außenwelt. Auch Rückblicke auf die Kindheit vom Prinzen, Henry & Co werden einem aufgezeigt. Eine absolut faszinierende lückenlose Story ... Die Tage plätschern nur so dahin - bis die Wendung kommt. Eine dramatische Mitteilung sorgt bei Henry, Tatyana und ihre neugewonnen Weggefährten für einen wegweisenden Entschluss. Diesem Entschluss hab ich schon entgegengefiebert. Ich hab mich oft gefragt welcher der Personen nun ein eventueller Verräter sein wird. Und wurde echt ins Licht geführt - denn damit hatte ich nicht gerechnet. 

Mit dem Ende hab ich persönlich nicht gerechnet. 
Und ich hab es gehasst. Auch wenn sich viele dieses Ende bestimmt erhoffen ... hab ich mit einem Schicksal nicht gerechnet und war baff. Beim lesen flossen die Tränen nur so vor sich hin und was hab ich gelitten. Für mich selbst brach irgendwie eine Welt zusammen. 
Trotz allem ist das Ende einfach nur herzerwärmend schön !!!

Nun bin ich auf das Spin Off gespannt. Und erwarte hier ebenfalls eine sehr mitreißende gefühlvolle Geschichte. 
 
 


Diese Reihe ist eines meiner Jahreshighlight. Sie hat mich emotional so mitgerissen , ich habe gelitten und noch nie soooo oft geweint wie bei diesen Bänden.  Absolute Leseempfehlung !!! Vielen Dank an Valentina für diese wunderbare Geschichte - bitte mach weiter so <3


Bewertung: 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen