03 Dezember 2015

[Rezension] Royal, Band 5: Eine Hochzeit aus Brokat von Valentina Fast

 
Preis: 3,99 €

Seiten: 318

Alter: ab 14 Jahren

ISBN: 978-3-646-60172-5

Verlag: Impress (3. Dezember 2015)

>>> kaufen bei Impress


**** DIESE REZENSION ENTHÄLT SPOILER **** 




**Die lang erwartete Märchenhochzeit…**

Nach zahlreichen Herausforderungen, Unterrichtsstunden in Etikette und Anstand, exorbitanten Kleidern und einem wiederholt gebrochenen Herzen hat Tatyana es endlich geschafft: Das Herz des Prinzen gehört ihr und seine letzte Entscheidung steht an. Doch die Fassade des königlichen Prinzessinnen-Wettbewerbs hat längst schon so tiefe Risse bekommen, dass sie sich nur noch seiner Liebe und nicht mehr seiner Wahl sicher sein kann. Denn es geht bereits um viel mehr als nur darum, die Gunst des Prinzen zu erwerben…






Ich habe diesem Teil soooo sehr entgegengebibbert, da das Ende vom vorherigen so ein fieser fieser Cliffhanger war, wie eigentlich bei jedem Teil bisher ....  und wurde nicht enttäuscht. 

*** Spoiler*** *** Spoiler *** *** Spoiler ***
Im Royal, Band 5: Eine Hochzeit aus Brokat von Valentina Fast kommt man endlich dem Geheimnis auf der Spur, wer die Prinzessin wird. Dieser Moment vom herrichten, die zauberhafte Darstellung des Kleides sowie der Gang vor das Königspaar und den Prinzen ist wunderbar detailiert beschrieben. Ich konnte es mir wunderbar vor Augen führen und habe mitgefiebert. Als die Entscheidung endlich nahte und Tatyana sich ihrer Sache so sicher ist, wird sie bitter enttäuscht und muss dieses für sich verarbeiten. Sie flüchtet regelrecht aus dem Schloss in den Schoß ihrer Schwester um dort das ganze vergangene zu verarbeiten. Diese Leidenszeit ist absolut gefühlvoll und authentisch niedergeschrieben und hat mich zu Tränen gerührt. Erst Henry schafft es Tatyana aus ihrer Lethargie richtig herauszuholen und zeigt ihr einen neuen Lebensweg auf. Für mich war es herrlich zu lesen wie sie wieder aufblüht und zum Leben zurückfindet. Sie geht in ihrer neuen Aufgabe so richtig auf und lernt neben Henry, der ihr weiter das Leben erleichtert, neue Freunde kennen. 

Tatyana erwacht zu neuem Leben und hat eine Aufgabe der sie gerne nachgeht und dafür alles gibt. Dazu bleibt ihr weiterhin Zeit sich mit Ihrer besten Freundin Claire und ihren Verlobten zu verbringen und sich auf die Hochzeit der beiden vorzubereiten. Wäre da nicht Phillip.  Denn trotz dieser Entscheidung hat dieses ewige hin und her zwischen den beiden immer noch kein Ende. Was mir, wenn ich ehrlich sein darf, schon sehr auf den Keks geht. Ich weiß ja das man sich seine Gefühle nicht aussuchen kann, aber hach. Ich wünschte mir so langsam endlich ein liebeshappyend für Tatyana. In diesem Band hat sie wirklich viele facetten gezeigt, obwohl man ja schon vorher wusste das sie eine Kämpfernatur ist. Ich habe Tatyana und Henry schon sehr ins Herz geschlossen, über die ganzen Teile hinweg sind diese beiden Charaktere diejenigen die mir wirklich am sympathischsten sind und die meiner Meinung nach wirklich wahnsinnig gut zusammenpassen würden. Aber wir werden es sehen.

Entweder ist es zum Abschluss der ganzen Geschichte wirklich ein sehr vorhersehbares Happy End oder es kommt doch noch eine überraschende Entwicklung. Nichts desto trotz ist es bis  zum Ende wahnsinnig aufreibend und spannungsgeladen. Dieser Teil ist so voller Gefühl, Emotionen, Action und Spannung das er für mich bisher das absolute Highlight dar stellt. Und dieser Cliffhanger .... aaaaaah dieser wahnsinnige fiese Cliffhanger .... 





Mit ihrer lockeren flüssigen Schreibweise hat die Autorin es geschafft, das ich wunderbar in die Geschichte reingefunden habe und mich als einen Teil der Welt empfunden habe. Es war so voller Gefühl und Spannung - das ich diesen Teil mehr liebe als alle anderen zuvor. Ich bin sehr auf den letzten Teil gespannt und wie diese ganze Story enden wird.

Vielen Dank dem Impress Verlag für dieses wundervoll Rezensionsexemplar!!!

Bewertung: 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen